Das Ziel von Owkin ist es, für jeden Patienten die richtige Behandlung zu finden.

Unsere Vision

Um bessere Behandlungsmethoden zu finden, beginnt alles mit der Frage nach dem „Warum?“.

Warum sprechen manche Krebspatienten gut auf bestimmte Medikamente an und andere nicht?Arbeiten Sie mit uns zusammen, um die Antworten in vier Schwerpunktbereichen zu finden.

Arbeiten Sie mit uns zusammen, um die Antworten in vier Schwerpunktbereichen zu finden.

Für biopharmazeutische Unternehmen

Für Anbieter

(akademische Einrichtungen und Krankenhäuser)

Patientenergebnisse

Circle image
Circle arrow
Mobile Line

Die Plattform von Owkin

Die Plattform von Owkin

Desktop line

Unsere Plattform besteht aus drei Ressourcen.

Circle image

01. Datenzugang und föderiertes Lernen

Wir greifen auf Daten in großem Umfang mit föderiertem Lernen zu, um den Datenschutz der Patienten und die Datensicherheit zu wahren

03. Interpretierbare KI

Wir entwickeln interpretierbare KI, um eine breite Palette von Forschungsfragen zu beantworten

02. Fachwissen in Biologie und Medizin

Wir kombinieren Erkenntnisse von Krebsexperten von Weltrang mit unserem eigenen Wissen im Bereich Biologie, um multimodale Datensätze sinnvoll zu nutzen

02. Fachwissen in Biologie und Medizin

Wir kombinieren Erkenntnisse von Krebsexperten von Weltrang mit unserem eigenen Wissen im Bereich Biologie, um multimodale Datensätze sinnvoll zu nutzen

03. Interpretierbare KI

Wir entwickeln interpretierbare KI, um eine breite Palette von Forschungsfragen zu beantworten

Wir nutzen diese Plattform für interne Forschung und Entwicklung und stellen sie Partnern zur Verfügung, um Forschungs- und Entwicklungsprojekte zu beschleunigen.

Warum Owkin?

150 & 30

Team aus 150 Personen (darunter 30 PhDs)

55

55 Forschungseinrichtungen und Krankenhäuser in unserem Netzwerk

25

25 Veröffentlichungen in hochrangigen wissenschaftlichen Fachzeitschriften

160 & 44

160 KOLs, von denen 44 einen h-Index von über 40 haben

8

8 Konsortien mit führenden Pharmaunternehmen und Forschungszentren

18 & 8

18 untersuchte Krebsarten mit Schwerpunkt auf 8 Arten

200,000

Multimodale und longitudinale Datensätze mit 200.000 Patienten in verschiedenen Kohorten

ISO 27001

Sichere, robuste und geprüfte Technologie, die auf einer nachvollziehbaren Infrastruktur arbeitet.

150 & 30

Team aus 150 Personen (darunter 30 PhDs)

55

55 Forschungseinrichtungen und Krankenhäuser in unserem Netzwerk

25

25 Veröffentlichungen in hochrangigen wissenschaftlichen Fachzeitschriften

160 & 44

160 KOLs, von denen 44 einen h-Index von über 40 haben

8

8 Konsortien mit führenden Pharmaunternehmen und Forschungszentren

18 & 8

18 untersuchte Krebsarten mit Schwerpunkt auf 8 Arten

200,000

Multimodale und longitudinale Datensätze mit 200.000 Patienten in verschiedenen Kohorten

ISO 27001

Sichere, robuste und geprüfte Technologie, die auf einer nachvollziehbaren Infrastruktur arbeitet.

Join the conversation

arrow-desktop

Join the conversation

arrow-mobile
Owkin sphere on blue background

Owkin and CancerLinQ collaborate to use federated learning on real-world oncology data in a study to understand lung cancer treatment

Read the press release

Visit our booth 2F35 at ECP2022 in Basel (Sept 3-7th, 2022) for a demo of our diagnostic solutions.

Set up a meeting with us

Visit us at ESMO Congress 2022, booth 252a, to learn about our latest diagnostics and what we are doing at the intersection of spatial omics and artificial intelligence to enable the next revolution in oncology research.

Contact us for a meeting

A place for people who ask “why?” Explore our open positions and apply today.

Apply here

Hören Sie von unseren Partnern

01/03

background-shapes

„Owkins einzigartige Methodik, die KI auf Patientendaten aus Partnerschaften mit mehreren akademischen medizinischen Zentren anwendet, unterstützt unser Ziel, Daten auf innovative Weise in der Forschung und Entwicklung zu nutzen. Wir sind bestrebt, die Präzisionsmedizin voranzutreiben und innovative Behandlungsmethoden mit dem größten Nutzen für die Patienten zu entdecken.“

Arnaud Robert

Executive Vice President, Chief Digital Officer, Sanofi

Arnaud Robert

„Owkin kombiniert die Leistungsfähigkeit von Studien, Labors und Datenwissenschaft, um eine personalisierte, wertorientierte Medizin zu ermöglichen. Dank der ausgefeilten Berechnungen und Schlussfolgerungen von Owkin haben wir gemeinsam Erkenntnisse gewonnen, die es uns ermöglichen, Schlussfolgerungen zu ziehen und zu lernen, um unsere Entscheidungsfindung zu verbessern.“

Professor Shahrokh Shariat

Leiter der Urologischen Abteilung der Medizinischen Universität Wien

Professor Shahrokh Shariat

„Ohne föderiertes Lernen würden die meisten biomedizinischen Daten wahrscheinlich ungenutzt bleiben und für die Entwicklung der nächsten Generation von Vorhersagealgorithmen nicht zur Verfügung stehen.“

Olivier Elemento

Director am Caryl and Israel Englander Institute for Precision Medicine an der Cornell University

Olivier Elemento